Gezielte Festnahme von Mitgliedern von “Lampedusa in Hamburg”

By Lampedusa

[ Update 18.02. ]
Am Samstag, dem 15.02.2014, wurden zwei Mitglieder der Gruppe “Lampedusa in Hamburg” gezielt von ZivilpolizistInnen in Gewahrsam genommen. Am Dienstag kamen die beiden Betroffenen gemeinsam mit ihrer Anwältin und mehreren Unterstützer_innen ihrer von der Polizei verfügten Meldeauflage nach und forderten in der Ausländerbehörde die bei der Kontrolle eingezogenen italienischen Papiere zurück.

Die gültigen Papiere der Gruppenmitglieder konnte die Ausländerbehörde nicht zurück geben, da sie der Behörde noch nicht vorlägen. Stattdessen wurde die Meldeauflage bis nächste Woche Mittwoch verlängert.

…read more

From: Hamburg

Comments are closed.