Refugees on hungerstrike after eviction and imprisonment in Israel

By home


This message was posted by the asylum seekers who were evacuated from the camp in Nitzana forest in on 28th of june / Diese Nachricht wurde am 28.6. von den Asylsuchenden gepostet, die von ihrem Camp im Nitzana Wald geraeumt wurden:

Today at 07:15, Israeli police and immigration forces started to violently evacuate us from our compund by the Israel-Egyptian border. We have been taken to Saharonim prison. Some of us have injuries including to the face and limbs. In protest of this violence, and our ongoing imprisonment we have now started a HUNGER STRIKE.

We call on UNHCR to find an urgent solution for this situation and to protect our rights as people who have come to Israel to seek asylum and shelter.

Heute um 19:30 begannen die israelische Polizei und spezielle Migrationseinheiten die gewaltsame Raeumung von unserem Gelaende an der israelisch/aegyptischen Grenze. Wir wurden in das Saharonim Gefaengnis gebracht. Einge von uns sind verletzt, auch im Gesicht und Armen und Beinen. Als Protest gegen die Gewalt und andauerende Inhaftierung haben wir einen HUNGERSTREIK angefangen.

Wir fordern den UNHCR auf, umgehend eine Loesung fuer diese Situation zu finden und unsere Rechte als Menschen zu schuetzen, die nach Israel gekommen sind, um Zuflucht …read more

From: Berlin